An folgenden Tagen sind die Anmeldungen an der Sekundarschule möglich:
Montag, 14.02.22         (09:00 – 16:00 Uhr)
Dienstag, 15.02.22       (09:00 – 13:00 Uhr)
Mittwoch, 16.02.22       (09:00 – 13:00 sowie 14:00 – 18:00 Uhr)
Donnerstag, 17.02.22   (09:00 – 13:00 sowie 14:00 – 18:00 Uhr)
Freitag, 18.02.22          (09:00 – 13:00 Uhr)
WICHTIG:  Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch einen Anmeldetermin!!
 
 
Was benötigen Sie für die Anmeldung?
 
  • Falls es Ihnen möglich ist, bringen Sie bitte Ihr Kind mit, denn Ihr Kind möchten wir auch gerne kennen lernen. Wir wissen, dass während der Unterrichtszeit Ihr Kind nicht mitkommen kann, deshalb ist die Anmeldung natürlich auch ohne Beisein des Kindes möglich.
  • Den ausgefüllten Annahmeantrag für die Sekundarschule. Das Formular finden Sie hier.
  • Anmeldeschein der Grundschule
  • Kopie des letzten Zeugnisses (also das aktuelle Zeugnis aus Klasse 4 vom 1. Halbjahr)
  • Impfnachweis Masern
  • Kopie der Geburts- bzw. Abstammungsurkunde aus dem Familienstammbuch
Gegebenenfalls benötigen wir noch weitere wichtige Unterlagen, z.B. das entsprechende Gerichtsurteil in Kopie, wenn Sie alleine sorgeberechtigt sind.
Für die Anmeldung generell sind die Unterschriften beider sorgeberechtigter Elternteile notwendig. Angesichts der momentanen Pandemielage möchten wir Sie bitten, den Anmeldebogen möglichst bereits zuhause auszufüllen, damit nicht zwingend beide Elternteile zur Anmeldung erscheinen müssen.
Über die Aufnahme wird nach Ablauf der Anmeldefrist zeitnah entschieden.
 
Bitte beachten:
Beim Betreten des Schulgeländes sind die aktuellen Corona-Schutzbestimmungen (zurzeit Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung sowie Einhaltung der 3G Regelung) zu erfüllen. Es dürfen nur Personen das Schulgebäude betreten, die nachweisen können, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind. Personen, die nicht nachweisen können, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind, dürfen das Schulgebäude nicht betreten.

Weitere Informationen finden Sie hier.