Projekte/Profil

Für die Lehrenden der Sekundarschule Beverungen stehen die Schülerinnen und Schüler mit all ihren Stärken und Schwächen im Mittelpunkt der Arbeit.

In den Unterpunkten stellen wir die einzelnen Themen genauer dar.

Vielfalt fördern

Jeder Schüler, jede Schülerin ist anders und muss auf spezifische Weise lernen. Wir stellen uns dieser Herausforderung und haben ein Konzept zur Förderung der Lernenden entwickelt, das im Unterricht umgesetzt wird.

Zum Anschauen/ Download: hier klicken

Methodentraining, Teamentwicklung, Kommunikationstraining
an der Sekundarschule im Dreiländereck

Hinweise:
Die Schüler legen in Klasse 5 einen „Methodenordner“ (Schnellhefter) an, der in der Schule jederzeit griffbereit deponiert wird. In den folgenden Schuljahren wird dieser weitergeführt. Die Gesprächsregeln werden in jedem Jahrgang wiederholt.
Diagnoseverfahren: Hamburger Schulleistungstest 4/5 (Deutsch, Mathe, Sachkunde) und Münsteraner Rechtschreibanalyse

Projekt Respekt

Anfang März 2013 stand das gesamte Schulzentrum im Zeichen des „Respekts“.
Lernende und Lehrende waren sich einig, dass Rassismus an unseren Schulen nichts zu suchen hat.
In verschiedenen Unterrichtsprojekten und mit zahlreichen Aktionen zeigten die Beverunger Schüler dem Rassismus und der Ausgrenzung die „Rote Karte“.

Im Rahmen der Abschlussveranstaltung erhielten Verbundschule und Gymnasium zur Erinnerung ein Schild, das seitdem im Eingangsbereich dauerhaft an das stete eigene respektvolle Handeln erinnert.

Der Film zur Abschlussveranstaltung am 20.3.2013 ist hier.